Samstag, 11. Juni 2011

Vier alte Shirts werden ein neues

Ich habe immer noch zwei Schubladen voller ausrangierter Shirts. Jetzt sind es schon mal vier weniger!
Dieses mal habe ich die einzelnen Teile nicht rechts auf rechts mit der Overlock genäht, sondern links auf rechts aufeinander gelegt und mit Geradeausstich genäht. Funktioniert auch bei dehnbarem Material, solange die Nähte senkrecht oder diagonal sind und die Stichlänge sehr klein ist. Ich habe 1mm genommen. Ich mag diese unordentlichen mehrfachen Nähte! Das Emblem links oben ist erst mit doppelseitigem Bügelvlies aufgeklebt worden und danach erst aufgenäht worden.



Kommentare:

Bibi hat gesagt…

Das Shirt ist genial
**

sewallnightlong hat gesagt…

Dankeschön :)